Workwise BlogPfeil rechts SymbolSuccess Story: SD Worx setzt die Kriterien - Wir liefern die Vorauswahl

Success Story: SD Worx setzt die Kriterien - Wir liefern die Vorauswahl

 

SD Worx ist ein Großunternehmen, das international agiert. Um diesen globalen Charakter voll auszuleben, ist SD Worx nicht nur auf der Suche nach neuen Kolleg:innen, die die fachlichen Qualifikationen mitbringen, sondern auch dem Spirit des Unternehmens gerecht werden.

Damit in der Masse der Bewerbungen auf die freien Stellen keine vielversprechenden Kandidat:innen untergehen, setzt SD Worx auf die präzise Vorselektion der Bewerber:innen durch Workwise.

Dieses Vorgehen hat sich bewährt: Mittlerweile sind alle Jobangebote von SD Worx bei Workwise in guten Händen.

 

SD Worx GmbH Logo

SD Worx GmbH – alle Short Facts auf einen Blick

Branche: Dienstleistungen

Unternehmensgröße: über 500 Mitarbeiter:innen

Geplante Einstellungen: 11 geplante Einstellungen in den Bereichen HR, IT, Customer Support und Consulting

 

Inhalt

Herausforderung: Überlastete Recruiting-Kapazitäten: SD Worx bekommt zu viele Bewerbungen

Ein gut funktionierendes Personalmanagement ist die Grundlage eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens. Damit große und mittelständische Unternehmen den Anforderungen ihrer Belegschaft auch in Zukunft gerecht werden, bietet SD Worx hochmoderne People Solutions an, die weltweit mehr als 68.000 Unternehmen nutzen.

SD Worx ist ein international operierendes Unternehmen, der größte HR-Dienstleister in Europa und immer auf der Suche nach neuen Talenten aus den Bereichen HR, IT, Customer Service sowie Consulting . Neben der Senior Recruiterin Claudia Cox übernimmt Isabell Schneider einen Teil der anfallenden Aufgaben. Recruiterin Marina Cale unterstützt die beiden als Freelancerin und Aleksandra Steinert ist seit Dezember 2021 als Junior Recruiterin Teil des Teams. Bei der Vielzahl an ausgeschriebenen Positionen in einem Unternehmen dieser Größenordnung ist es kein Wunder, dass Claudia und ihren Kolleginnen die zeit oft knapp wird, alle Bewerbungen ausgiebig zu prüfen.

„Für uns wäre es unmöglich, alles selbst zu machen. Workwise bietet uns Unterstützung und Erleichterung.“

SD Worx hat mit der Unternehmenspräsentation und Bewerber:innensuche auf Workwise großen Erfolg und konnte eine Vielzahl an vielversprechenden Kandidat:innen von sich überzeugen. „Wir erhalten sehr viele Bewerbungen. Darunter sind sehr viele tolle Profile”, meint Recruiterin Marina Cale. „Das Problem ist nur, die gehen unter und werden nicht gesehen. Da fehlt uns der Überblick.”

Dabei erfordern viele der ausgeschrieben Stellen ein sehr spezifisches Set an fachlichen Kompetenzen und Soft Skills. Für ein Trainee-Programm, das SD Worx im vergangenen Jahr neu aufgelegt hat, waren beispielsweise sehr gute Englischkenntnisse gefragt, aber auch Merkmale, die nicht direkt aus den Bewerbungsunterlagen hervorgehen. „Für das Trainee-Programm brauchen wir Bewerber:innen, die Flexibilität mitbringen und kommunikativ sind. Sie sollten den Wunsch haben, in die weite Welt hinauszugehen”, erklärt Marina.

Lösung: Durch Vorselektion wird der Recruiting-Prozess effizienter

Bei der reinen Akquise von Bewerbungen hört die Unterstützung durch Workwise nicht auf: In wöchentlichen Absprachen zwischen der Recruiting-Abteilung von SD Worx und ihrer persönlichen Ansprechpartnerin bei Workwise wurden die besonderen Anforderungen an jede einzelne Position klar herausgearbeitet.

Auf dieser Grundlage werden die Bewerbungen, die über die Plattform eingehen, gefiltert und erste Gespräche mit den Kandidat:innen geführt. Im Anschluss leitet Workwise eine ausgesuchte Liste an Profilen an SD Worx weiter. „Wir verteilen die Jobangebote nicht nur und sprechen die Masse an”, sagt Maja von Workwise. „Wir schauen wirklich, ob die Interessent:innen auch zu der Stelle passen, das ist unsere Mission.”

Ergebnis: Sowohl Bewerber:innen als auch SD Worx profitieren von Workwise als Vermittler

Diese Vorgehensweise stellt nicht nur sicher, dass SD Worx die richtigen Bewerber:innen findet, die die Unternehmenskultur leben und fortsetzen, sie spart dem HR-Team der Organisation auch viel wertvolle Zeit. Als neutrale Instanz vermittelt Workwise zwischen Bewerber:in und Unternehmen und klopft für SD Worx auch die entscheidenden Eckdaten wie die Gehaltsvorstellungen schon im voraus ab, denn die Stellen sollen nicht nur möglichst schnell mit kompetentem Personal besetzt werden, sondern beide Parteien auch langfristig weiterbringen. „Wenn die Vorstellungen in dieser Hinsicht sehr auseinandergehen, wird die Person bei uns wahrscheinlich auch nicht langfristig zufrieden sein und sich bald umorientieren, selbst wenn wir uns darüber einig werden”, sagt Marina.

Testimonial Marina Cale, SD Worx GmbH

Auch die Bewerber:innen profitieren von der Kommunikation über Workwise. Marina meint: „Durch diesen Zwischenschritt wird unser Austausch mit den Kandidat:innen viel intensiver. Workwise kann den Bewerber:innen im Vorfeld Tipps geben, wie sie ihre Präsentation optimieren können und offene Fragen beispielsweise zum Lebenslauf klären. Das erleichtert die Kommunikation ungemein.”

Marinas Tipp: So triffst du Personalentscheidungen, die langfristig wirken

„Man sollte sich im Bewerbungsverfahren nie verstellen. Auch wenn eine Stelle ganz dringend besetzt werden soll, lohnt es sich nicht, Kompromisse einzugehen. Es dauert dann vielleicht ein wenig länger, die passende Person zu finden, aber dann muss man nicht in einem halben Jahr wieder von vorne anfangen.”

Ausblick: So verbessert die Zusammenarbeit mit Workwise die Recruiting-Prozesse

„Wir haben immer sehr viele offene Stellen und das bedeutet für uns auch immer einen enormen Aufwand”, sagt Marina. „Deswegen sind wir froh, Workwise an unserer Seite zu haben, ansonsten würden viele Stellen wohl nie besetzt werden.” Marina und ihre Kolleginnen im HR-Bereich wollen die Unterstützung durch Workwise nicht mehr missen: Momentan werden alle zu besetzenden Stellen im Unternehmen durch Workwise betreut. „Die Zusammenarbeit klappt einfach sehr gut. Dann macht es keinen Sinn, noch zusätzlich mit vielen anderen Personaldienstleistern zu arbeiten”, meint Marina. „Workwise ist jung und dynamisch - das passt einfach zu unserer eigenen Herangehensweise bei SD Worx.”

Wir bedanken uns bei Marina für das schöne Gespräch und die gute Zusammenarbeit!

Starte mit dem Recruiting-Service von Workwise durch

Wir beraten dich gerne zu unserem Recruiting-Service. Wir vermarkten deine Stellenanzeigen effektiv, sodass auch du dich nicht mehr vor qualifizierten Bewerbungen retten kannst.

Telefonat vereinbaren

Marina Cale

Recruiterin, SD Worx GmbH

Marina Cale, Recruiterin, SD Worx

Marina Cale unterstützt das Recruiting-Team als Freelancerin. Zu ihren Aufgaben gehört das Active Sourcing und die Betreuung der offenen Stellenanzeigen. Dank ihres Backgrounds in der Psychologie kann sie gut beurteilen, ob die Bewerber:innen gut zu SD Worx und dem Team passen.

Zum Linkedin-Profil von Marina Cale. Zu den Jobs der SD Worx GmbH.

 

 

Veröffentlicht am 24.03.2022, aktualisiert am 20.05.2022