Workwise Hilfe-Center für ArbeitgeberPfeil rechts SymbolFAQPfeil rechts SymbolWorkwise FAQ

Workwise FAQ

Workwise ist die ganzheitliche Lösung für das Recruiting deines Unternehmens. Doch was macht Workwise eigentlich genau? Welche Services bieten wir an und welche Vorteile hat das für dich?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen zu Workwise und unserem Service findest du hier.

Inhalt

Allgemeine Fragen zu Workwise

Was genau macht Workwise?

In einem Markt voller Anbieter, Kanäle, Tools und Wissen behält Workwise den Überblick. Workwise ist Anbieter:in einer ganzheitlichen Recruiting-Lösung und unterstützt Kund:innen bei der Personalsuche. Wir übernehmen das vermarkten offener Jobangebote und suchen nach passenden Bewerber:innen für offene Jobangebote – wir unterstützen vom ersten Kontakt bis zur Einstellung. Dafür und für ein effizientes und digitales Recruiting unserer Kund:innen bauen wir eine innovative und effektive Plattform.

Welche Vorteile habe ich mit Workwise?

Du erhältst einen starken Partner im Recruiting, mit dem du langfristig zusammenarbeiten kannst. Mit Workwise nutzt du eine Recruiting-Lösung, die dir Zugang zu allen benötigten Werkzeuge, Kanälen, Beratung und Wissen bietet. Mehr Reichweite für deine Jobangebot? Kein Problem. Eine effizientere Organisation deines Recruitings und eine enorme Zeitersparnis? Kriegst du hin. Unterstützung für das Finden von passenden Menschen für deine Jobangebote? Haben wir für dich. Gemeinsam lösen wir deine Herausforderung im Recruiting.

Wer kann Workwise nutzen?

Jede Art von Unternehmen kann Workwise nutzen. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen stellt Recruiting eine der größten Herausforderungen dar. Das möchten wir ändern: Wir bieten Unternehmen deshalb alle wichtigen Werkzeuge, um das Recruiting vom Finden der passenden Kandidat:innen bis hin zur Einstellung erfolgreich zu machen.

Unterstützt Workwise Unternehmen auch bei der Planung und Durchführung von Recruiting-Kampagnen?

Auf unserer Plattform kannst du dir die optimale Vermarktung für deine Jobangebote und Arbeitgebermarke zusammenstellen. Buchst du unseren Recruiting-Service, kümmern wir uns um die Vermarktung. Dazu übernehmen wir beispielsweise die Veröffentlichung deiner Stellen auf unterschiedlichen Jobportalen sowie in den sozialen Medien oder optimieren deine Jobangebote für eine hohe Auffindbarkeit in Suchmaschinen. Deine persönliche Ansprechperson berät dich gerne hierzu.

Bietet Workwise Active Sourcing?

Ja. Unseren Active-Sourcing-Service kannst du individuell nach deinen Bedürfnissen nutzen. Wir klären zunächst gemeinsam den Bedarf und wählen die besten Kanäle für das Active Sourcing aus. Wir überzeugen vor allem durch unsere individuelle Ansprache von Kandidat:innen und heben dein Unternehmen so aus der Masse hervor. Mehr dazu hier.

Fragen zu Preisen

Ist Workwise für Unternehmen kostenlos?

Du kannst unsere Plattform für dein digitales Bewerbermanagement komplett kostenfrei nutzen. Bei deinen offenen Jobangeboten kannst du entscheiden, ob du einen unserer Services dazubuchen möchtest. Auch beim Recruiting-Service, bei dem wir uns um die Vermarktung deiner Jobangebote kümmern und dich im Recruiting-Prozess unterstützen, fällt eine Prämie nur an, wenn du Kandidat:innen erfolgreich einstellst.

Wann entstehen Kosten für mich als Unternehmen?

Sobald du einen unserer Services oder Vermarktungsoptionen bei einem deiner Jobangebote hinzubuchst, fallen Kosten an. Die Nutzung von Workwise ohne zugebuchte Services ist kostenlos.

Beim Recruiting-Service erheben wir eine Rechnung über die Vermittlungsleistung, sobald du von uns an dich vermittelte Bewerber:innen einstellst.

Wovon ist die Höhe der Vermittlungsprämie des Recruiting-Services abhängig?

Die Höhe der Vermittlungsprämie ist abhängig von der Anstellungsart. Mehr Infos dazu findest du hier.

Fragen zum Recruiting-Service

Wie viele Jobangebote kann ich gleichzeitig einstellen und beauftragen?

Es gibt keine Beschränkung, wie viele Jobangebote du gleichzeitig bei uns einstellen und beauftragen kannst – weder bei der Nutzung unserer Plattform für dein Bewerbermanagement, noch für die Buchung des Recruiting-Services. Wir kümmern uns gerne um alle deine vakanten Positionen und geben alles, diese schnellstmöglich mit den passenden Bewerber:innen zu besetzen.

Über wen läuft die Kommunikation mit den Bewerber:innen?

Wir möchten die Jobsuche und den Berufsweg für alle vereinfachen und stehen in engen Kontakt mit Kandidat:innen oder beantworten ihre Fragen. Je nach deiner gebuchten Option unterstützen wir dich in der Kommunikation mit Kandidat:innen. Zum Beispiel haken wir beim Recruiting-Service gerne bei Kandidat:innen nach, wenn es um die Termine zum Bewerbungsgespräch geht. Beim Active-Sourcing-Service kümmern wir uns dediziert um Vorgespräche und suchen passgenaue Bewerber:innen.

Finde hier heraus, wie du über das Kandidatenprofil auf der Plattform mit direkt und einfach Kandidat:innen kommunizieren kannst.

Wer vereinbart die Bewerbungsgespräche?

Die Terminvereinbarung kannst du ganz einfach über die Plattform starten. Dein Terminvorschlag wird an den oder die Bewerber:in weitergeleitet. Die Person kann den Vorschlag annehmen oder einen Gegenvorschlag senden – so vermeidet ihr lange Abstimmungen und findet zeitsparend einen Termin, der für alle passt.

Beim Recruiting-Service können wir dich zudem unterstützen und zusätzlich bei Kandidat:innen für dich nachhaken.

Ist jemand von Workwise beim Bewerbungsgespräch anwesend?

Nein, von uns ist niemand beim Bewerbungsgespräch anwesend. Du kannst über die Terminvereinbarung verschiedene Optionen für Gespräche wählen: Telefonisch, Google Meet, Skype, Vor Ort oder einen Probetag.

Wir halten den Kontakt zu den Bewerber:innen und zu dir per Telefon, Videotelefonaten und E-Mail.

Nach welchen Kriterien wählt meine Ansprechperson passende Bewerber:innen aus?

Beim Recruiting-Service stimmen wir uns zunächst mit dir über deine Jobangebote und Anforderungen ab. Dann gehen unser Team und unser Matching-Algorithmus auf die Suche. Dabei orientieren wir uns selbstverständlich zunächst an den Rahmenbedingungen, wie der Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellungen oder wöchentlichen Arbeitsstunden. Im nächsten Schritt gehen wir zu den Hard Skills über, die du von jedem und jeder Bewerber:in erwartest – das können Kenntnisse in bestimmten Themenbereichen sein, Erfahrungen mit spezieller Software oder Vorerfahrung in einer Branche. Natürlich müssen auch die Soft Skills der Bewerber:innen zum Unternehmen passen: Sprich gerne mit deiner Ansprechperson, wenn sie dich bei der Sichtung der Profile unterstützen kann und soll.

Zusätzlich hilft dir der Bewerbungsscore auf der Plattform einzuschätzen, wie gut Kandidat:innen zum Jobangebot passen.

Wie lange dauert eine erfolgreiche Vermittlung beim Recruiting-Service?

In vielen Fällen können wir schon nach 24 Stunden geeignete Bewerber:innen vorschlagen. Dann liegt es ganz bei dir: Sobald du und dein Team entschieden habt, laden wir den oder die Bewerber:in deiner Wahl zum Bewerbungsgespräch bei dir im Unternehmen ein. Unser Ziel ist es, ein Jobangebot innerhalb von zwei Wochen zu besetzen.

Fragen zur Nutzung der Plattform als Bewerbermanagementsystem

Können sich Kandidat:innen, die sich über meine Karriereseite bewerben und damit ein Workwise-Profil erstellen, auch woanders bewerben?

Grundsätzlich ja. Kandidat:innen, die gerade aktiv auf Jobsuche sind, suchen Jobangebote auf unterschiedlichen Plattformen und über verschiedene Wege. Eine Person, die sich über deine Karriereseite von Workwise bei dir bewirbt, kann auch weitere Jobs auf der Workwise-Jobsucheplattform suchen. Wir weisen Kandidat:innen allerdings erst auf weitere Jobs hin, wenn ...

  • ... aktiv zugestimmt wurde, dass sie weitere Jobangebote von Workwise erhalten möchten.
  • ... sich die Person selbst aktiv weitere Jobangebote auf der Workwise-Plattform anschaut.
  • ... du der Person abgesagt hast.
 


Was passiert mit Kandidat:innen, die sich über meine Karriereseite beworben haben und von mir abgelehnt wurden?

Indem du Workwise nutzt, wirst du Teil eines der größten Netzwerke im Bereich Recruiting mit über 250.000 Kandidat:innen, zu denen du über die Nutzung des Recruiting-Services Zugang hast. Jobsuchenden, die zum aktuellen Zeitpunkt von dir eine Absage erhalten haben, bietest du trotzdem eine positive Erfahrung und ermöglichst eine gute Erinnerung an deine Employer Brand. Denn: Für die Person besteht weiterhin die Chance bei einem anderen Unternehmen bei Workwise einen passenden Job zu finden.

Du hast weitere Fragen zu Workwise? Deine persönliche Ansprechperson steht dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Veröffentlicht am 06.04.2021, aktualisiert am 10.11.2021

Beliebteste Artikel